Trends

Alles Spitze! - Hochzeitskarten im Spitzendesign


Keine Hochzeit ohne Strumpfband! Als Versteigerungsobjekt, Brautstrauß-Pendant oder neckisches Accessoire für die Hochzeitsnacht ist das Strumpfband heute ein traditioneller Bestandteil der Brautmode. Unsere Kollektion „Montreux“ greift das beliebte Motiv auf und erschafft aus altem Brauchtum und moderner Eleganz ein knisterndes Design.

Hochzeitskarten-Kollektion „Montreux“ im verführerischen Strumpfband-Look

Gleich sechs Farbvarianten stehen bei der Kollektion „Montreux“ für Euch zur Auswahl bereit: In Brombeer, Blau, Braun und Grau sind die Borten an der Ober- und Unterkante der Karten in weißer Spitze gehalten, in den Varianten Schwarz und Rosa zeigen sie sich in verführerischem Schwarz. Der farbige Hintergrund besticht durch ein dezentes Rippmuster; auf den Karteninnenseiten fällt er etwas heller aus, um einen ruhigeren Kontrast für Ihre persönlichen Texte zu schaffen. Auf der Vorderseite der Karten ist mittig eine geschwungenen Vignette mit Blattornamenten abgedruckt. Hier habt Ihr die Möglichkeit, Eure Namen sowie das Datum Eurer Hochzeit als gestalterische Elemente einzubringen. Bei der Kartenvariante mit Foto wird Euer persönliches Bild auf der Karten-Innenseite ebenfalls von zwei eleganten Vignetten umschlossen. 

Menükarte Kollektion Montreux

Tischkarte Kollektion Montreux

Fotofächer Kollektion Montreux

Mini-Leporello Kollektion Montreux

 

Für Bastler – und solche, die es werden wollen

Wusstet Ihr schon? In unserer Rubrik pimpmycards findet Ihr viele kreative Ideen und detaillierte Anleitungen, wie Ihr Eure Hochzeitskarten mit wenig Aufwand noch individueller gestalten könnt. So eignen sich die Karten der Kollektion „Montreux“ zum Beispiel besonders für liebevolle Verzierungen mit Spitzenbändern und Perlen. Mit Schere, Kleber und etwas Geschick lassen sich Eure Einladungen und Dankeskarten so binnen weniger Minuten in unverwechselbare Kunstwerke verwandeln. Damit ist Euch die Aufmerksamkeit Eurer Gäste gewiss!

zur Kollektion Montreux