DIY: Die Danksagungskarte im Greenery-Look

Die Danksagungskarte im Greenery-Look

Wir lieben Basteln und wir lieben persönliche Hochzeitskarten. Noch mehr lieben wir es, wenn diese beiden Dinge aufeinandertreffen und sich zu einer tollen Bastelidee verbinden. Wenn sich dann noch ein angesagter Trend zur Idee gesellt, sind wir tatsächlich im Bastelhimmel. Genau das ist passiert, als wir folgende Bastelidee im Greenery-Look entwickelt haben. Im Basteltipp diese Woche erfahrt Ihr jetzt, wie Ihr Eure Danksagungskarte im Greenery-Look verzieren könnt. 

Danke sagen kann auch Grün sein.
Sich bedanken kann auch Grün sein.
 

Der grüne Hochzeitstrend nimmt aktuell richtig Fahrt auf und wir vermuten, dass 2018 das Jahr der Greenery-Hochzeiten werden wird. Ganz ehrlich? Wir freuen uns darauf und haben schon mit unseren letzen Bastelbeiträgen „Freudentränen-Boxen“ und „edle Greenery-Pocketfolds“ gezeigt, dass es sich hier herrlich kreativ sein lässt.

Das Besondere an den "grünen" Hochzeiten ist nicht nur, dass die Farbe an sich eine große Rolle spielt, sondern auch die Natur selbst. Das heißt also, auch Eure Hochzeitskarten dürfen ruhig mit dem Charme der Natur überzeugen. Pflanzengrün, natürliche Dekorationen und ausgefallene, edle Highlights machen auch vor Euren Danksagungskarten nicht halt. In unserer Bastelidee heute spielen grüne Blätter eine tragende Rolle, denn wir wollen Euch zeigen, wie Ihr Eure Danksagungskarten im Greenery-Look noch persönlicher machen könnt.

Der Greenery-Look passt zu fast jedem Motiv.
Der Greenery-Look funktioniert für fast jede Dankgsagungskarte.
 

Vielleicht habt Ihr ja dieses Jahr schon Eure Greenery-Hochzeit gefeiert und wollt nun Euren Hochzeitsgästen auf spannende und kreative Weise noch mal Danke sagen? Im Greenery-Look selbstverständlich...
Dann ist diese grüne Bastelidee genau das Richtige für Euch, denn sie verbindet die edlen Ornamente Eurer Dankeskarte auf sehr dezente Weise mit dem angesagten natürlichen Look. 

Das Schönste an dieser Dekoration: Sie kostet fast nichts, den grüne Blätter findet Ihr gratis beim Waldspaziergang mit Eurem Liebsten. 

Übrigens: Diese Bastelidee eignet sich auch zum Verzieren Eurer Save-the-Date-Karten oder Hochzeitseinladungen .

Wir verzieren die Danksagungskarte Decent im Greenery-Look.
Wir haben für diese Basteanleitung das Design "Decent" gewählt.

TiPP

Ihr wollt mehr über die angesagte Greenery-Hochzeit erfahren? Dann verpasst nicht diesen Artikel: Die Greenery-Hochzeit – nachhaltiger Trend mit Stil

Eine Danksagungskarte im Greenery-Look basteln – so geht’s

Ihr braucht dafür:

  • weiße Acrylfarbe und eine Schreibfeder oder einen weißen Glanzlack-Marker
  • grüne Blätter, die eine natürliche Wachsschicht haben
  • eine rustikale Schnur
  • Danksagungskarten

Und so geht's:

Mit Schönschrift verzierte Blätter

Sucht Euch ein paar schöne grüne Blätter aus und beschriftet sie mit weißer Farbe. Verschnürt anschließend die Blätter mit der Karte und fertig ist Eure Danksagung im Greenery-Look.

TiPP

Auf Pinterest haben wir für Euch die besten Tipps und Tricks zum Thema "Handlettering" und "Brushlettering" gesammelt. Klickt mal rein!


Kommentare werden geladen ...

Das könnte Euch auch gefallen

↑