Edle Vintage-Bordüre für die Hochzeitskarten - So einfach geht's

Spitzenbordüre

Dafür brauchen Sie: Hochzeitseinladungskarte, Spitzenband, dünne Schnur, etwas dickere Kordel, Schere.

Für unser Beispiel haben wir eine Hochzeitseinladung aus der Kollektion "Jena" verwendet. 

Bastelanleitung 1

Binden Sie zuerst eine Schleife auf der Rückseite der Karte.

Bastelanleitung 2

Formen Sie dann die Schleife zurecht und schneiden Sie die Spitzenenden zu.

Bastelanleitung 3

Nun binden Sie zuerst die dünne Schnur, danach die dickere Kordel ebenfalls hinten fest.

Bastelanleitung 4

Schneiden Sie die Schnüre möglichst kurz ab und platzieren Sie diese hinter der Spitzenschleife.

Viel Spaß beim Basteln!

  

Merken


Kommentare werden geladen ...

Das könnte Euch auch gefallen