Dankeskarten mit einer süßen Überraschung - einfach selbstgemacht!

Danksagungskarte Überraschung

Dafür brauchen Sie: Hochzeitskarten, Locher, kleines Säckchen aus transparentem Stoff und eine kleine Überraschung

Machen Sie Ihren Hochzeitsgästen eine kleine Freude mit gefüllten Geschenksäckchen.


Danksagungskarte Überraschung Bastelschritt 1

Für unser Beispiel haben wir eine DIN lang Klappkarte mit Rosenmotiv aus der Kollektion Rosenheim gewählt. Stanzen Sie mit dem Locher ein Loch durch die obere Ecke der beiden Kartenseiten.

Danksagungskarte Überraschung Bastelschritt 2

Füllen Sie das Geschenksäckchen nach Belieben. Die geladenen Gästen freuen sich über eine edle Praline oder eine kleine Figur.

Danksagungskarte Überraschung Bastelschritt 3

Fädeln Sie nun die Bänder des Geschenksäckchens durch die Löcher und binden Sie sie fest. Viel Spaß beim Basteln und beim Überraschen. 

Merken


Kommentare werden geladen ...

Das könnte Euch auch gefallen