Schwarz & Weiß: Edle Hochzeitskarten mit Stil

Die neue Kollektion Bokeh wirkt am besten in Schwarz und Weiß

Warum passen Schwarz und Weiß so gut zusammen? Warum haben unsere Kartendesigns und Kollektionen so interessante Namen? Und was hat es genau mit unserer neuen Kollektion "Bokeh" auf sich? All das möchten wir Euch heute verraten. Schaut hinter die Kulissen und erfahrt, was wir uns beim Designen des neuen Kartenmotivs "Bokeh" gedacht haben und welche Symbolik dahinter steckt.

Wenn wir im letzten Jahr eines festgestellt haben, dann dass Ihr Fotos von Euch auf der Einladungskarte für eure Hochzeit liebt. Wir auch! Denn nur so wird Euer Stück Hochzeitspapeterie etwas Einzigartiges mit sehr viel Persönlichkeit. Mit einem Foto auf der Hochzeitseinladung verleiht ihr der Karte nämlich Eure Persönlichkeit.
Sehr oft halten wir kurz vor dem Versand fertige Karten in unseren Händen und freuen uns über die strahlenden Gesichter, die uns entgegenlachen. Wir können förmlich Eure Vorfreude auf den großen Tag der Hochzeit spüren. Mit umso mehr Liebe schicken wir die Karten an Euch los.

Und weil wir dieses Gefühl so sehr mögen, haben wir uns für unser neues Kartendesign, dass ihr demnächst auch für Eure gesamte Hochzeitspapeterie wählen könnt etwas richtig Schönes ausgedacht. Wir wollen, dass ihr noch mehr Möglichkeiten bekommt, Eure Fotos auf der Einladung zu präsentieren. Dabei unterstützen wir Euch und setzen die Fotos in unserem neuen Kartendesign „Bokeh“ so richtig in Szene.

Warum „Bokeh“ und was ist das eigentlich?

Jetzt fragt Ihr Euch vielleicht, was ein „Bokeh“ eigentlich ist. Falls Fotografen unter Euch sind, werdet Ihr sicher mit diesem Begriff schon einmal in Berührung gekommen sein. Es handelt sich dabei nämlich um einen Fotoeffekt, der vor allem mit Spiegelreflexkameras ins Bild gezaubert werden kann. Alle Lichtpunkte, die sich im Hintergrund oder vor dem eigentlichen Fokuspunkt befinden, verschwimmen zu einem einzigartigen soften Kreis. Viele diese kleiner Lichtkreise nennt man dann ein "Bokeh". Ein richtig toller Effekt, den wir Euch unbedingt auch für Eure Einladungskarten ermöglichen wollen.

Schwarz und Weiß – Das Erste Paar der Welt.

Wir wollten Euch aber noch eine Kleinigkeit mehr mitgeben. Deswegen wirkt das neue Design am besten mit Fotos in schwarz-weiß. Und das hat auch einen sehr guten Grund. Bei unseren Designs überlegen wir uns ja auch immer, welche Wirkung die Karte haben soll und vor allem, welche Symbolik dahinter steckt, damit Eure Einladungskarte für die Hochzeit schon auf den ersten Blick vermittelt, worum es Euch geht.

Warum also unsere  Kollektion "Bokeh" am besten in schwarz-weiß oder sepia gedruckt werden sollte, liegt, wie Ihr sicher schon vermutet habt, in der Symbolik.

Schwarz und Weiß sind eigentlich keine wirklichen Farben. Sie symbolisieren vielmehr Licht und Dunkelheit. Zwei Dinge, die nicht ohne einander existieren können.  Aber die Symbolkraft geht noch einen Schritt weiter. Weiß, das steht für Reinheit und Vollkommenheit. Sicher könnt Ihr Euch jetzt schon denken, dass deswegen auch fast alle Brautkleider weiß sind.  Die Farbe „Weiß“ wird also automatisch mit der Braut verbunden, wohingegen „Schwarz“ gerne für den Bräutigam steht.

Das Tolle an der Farbe Schwarz ist:
Sie wird zwar sehr oft mit negativen Emotionen, wie Trauer oder sogar Depression verbunden,  aber schaut man sich die Farbe etwas länger und genauer an, wird man schnell feststellen, dass Schwarz vor allem auch moderne Eleganz zum Ausdruck bringt. Und das sogar so stark, wie es sonst keine andere Farbe schafft.  Zugleich steht sie für „absolute Eindeutigkeit“ und somit genau das, was eine Hochzeit ausdrückt. Ein eindeutiges Zusammengehören eines Paares.  Schwarz und Weiß, das sind also zwei Farben, die perfekt zusammen passen und nicht getrennt werden sollten. Probiert es doch einfach mal selbst aus und gestaltet Eure Hochzeitseinladung im Kartendesign „Bokeh“. Seht ihr wie toll Euer Foto in schwarz-weiß wirkt?


Wir freuen uns, dass wir soviel Symbolkraft in nur ein Design unserer Hochzeitseinladungskarten legen konnten und wir hoffen, dass Euch die neue  Kollektion "Bokeh" genauso gut gefallen wird, wie uns.
Schreibt uns gerne auf Facebook, wie Euch das neue Design gefällt!

  

Merken

Merken


Kommentare werden geladen ...

Das könnte Euch auch gefallen

↑