Turteltauben für die Hochzeitseinladung selber basteln

Einladungskarten mit Tauben

Dafür brauchen Sie: Hochzeitseinladungen, transparentes Zeichenpapier, Bleistift, Glitzer-Stift (z.B. in silber), Tauben-Aufkleber, Schere, Klebstoff

Bezaubernde Turteltauben als Überbringer sind ein echter Blickfang für Ihre Einladungen.

Einladungskarten mit Tauben. Schritt 1

Für unser Beispiel haben wir eine quadratische Klappkarte mit Blumenmotiv gewählt. Legen Sie das Transparentpapier auf Ihre Hochzeitskarte und zeichnen Sie eine Schablone für den späteren Textfeldrahmen. Diese können Sie frei Hand zeichnen oder nach einer Vorlage aus dem Internet.

Einladungskarten mit Tauben. Schritt 2

Schneiden Sie Ihre Schablone sorgfältig aus. Fahren Sie die Schablone an der gewünschten Stelle auf der Einladungskarte mit dem Glitzer-Stift nach.

Einladungskarten mit Tauben. Schritt 3

Tupfen Sie nun ein wenig Klebstoff an die beiden oberen Enden der Botschaft und drücken sie jeweils einen Tauben-Aufkleber leicht an. Viel Spaß beim Basteln.

 

 

  

Merken


Kommentare werden geladen ...

Das könnte Euch auch gefallen

↑