Die Osterdeko 2017 selber basteln – begeistert Eure Gäste!

Diese Osterdeko lässt sich ganz einfach mit Kindern basteln

Der April steht vor der Tür! Und damit auch der Monat, in dem dieses Jahr Ostern liegt. Es wird also Zeit, die Osterdeko herauszusuchen und einige neue Stücke dazu zu basteln. Eine tolle Idee für Euren Ostertisch haben wir Euch heute mitgebracht. Bastelt mit uns zusammen ein Blumen-Osterei!

Ideen für den Osterbrunch

Gerade an Ostern laden wir unsere Liebsten gerne zum gemeinsamen Osterbrunch ein. Schon Tage zuvor überlegen wir uns, was wir ihnen dieses Jahr servieren könnten. Und schnell wird klar, auf dem Ostertisch dürfen diese Dinge auf keinen Fall fehlen:

  • Das Osterbrot
  • Frühstückseier
  • Ausgefallene Käse- und Wurstvariationen
  • Ein leckerer Nudelsalat
  • Frisch gepresster Orangensaft

TiPP

Mehr tolle Rezept-Ideen haben wir für Euch hier zusammengefasst: Ideen und Rezepte für den Osterbrunch

 

Dort könnt Ihr Euch auch unseren Oster-Eierbecher als Freebie zum Selberausdrucken und Basteln herunterladen.

An Ostern muss vor allem die Dekoration stimmen

Doch was wäre ein gedeckter Tisch ohne die richtige Deko? Für Eure Osterdeko 2017 dürft Ihr gerne richtig kreativ werden. Bunte Frühlingsblumen, verstecke Osternester, ein paar Hasenohren, die verstohlen hinter der Kaffeetasse hervorspitzeln – all das macht den Charme einer gelungenen Osterdeko aus.

Auch bunte und dekorierte Ostereier sind immer ein Hingucker. Deswegen haben wir Euch ein kleines Freebie zum Ausdrucken mit gebracht.

Sichert Euch Euer Freebie zum Ausdrucken für Ostern
Sichert Euch Euer kostenloses Freebie zum Downloaden!
 

  Download  

Ladet Euch unsere Küken-Flügel kostenlos herunter!
Einfach ausdrucken, ausschneiden und an die bunten Ostereier ankleben. Sofort werden die Frühstückseier zum Hingucker, versprochen!

Kostenlose Bastelanleitung und Freebie für Eure Osterdeko 2017
Hier kommt die kostenlose Bastelanleitung und das Freebie für Eure Osterdeko 2017
 

Für Eure Ostertischdeko haben wir uns aber noch etwas anderes, ganz Ausgefallenes ausgedacht. Lasst uns gemeinsam ein blumiges Osterei dekorieren.

Was Ihr dafür braucht und wie das funktioniert, zeigt Euch unsere Kollegin Carla in der folgenden Bastelanleitung.

TiPP

Diese Bastelidee lässt sich super zusammen mit Kindern basteln.

 

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Nachbasteln.

Die Oster-Tischdeko muss dieses Jahr etwas ganz Besonderes werden
Die Oster-Tischdeko muss dieses Jahr etwas ganz Besonderes werden

Blumen Osterei - Bastelanleitung

Dafür braucht ihr:

  • Keramiplast oder andere lufttrocknende Modelliermasse
  • Styropor-Ei
  • Optional: Acryl-Farben zum Bemalen des Styropor-Eis
  • Stecknadeln
  • Geschenkanhänger z.B. aus unserer Kollektion "Exotic"
  • Messer bzw. Modellierwerkzeug

Keramiplast zu einer Kugel formen

Wir nehmen ein Stück Keramiplast, das wir zu einer kleinen Kugel formen. Diese sollte einen ungefähren Durchmesser von 1cm haben.

Blütenblatt formen

Im zweiten Schritt formen rollen wir die Kugel in Kegelform und drücken sie anschließend vorsichtig platt.

Aus den Kugeln werden Blütenblätter geformt

Für eine vollständige Blume brauchen wir vier weitere Blütenblätter, die wir zusammen anordnen. In die Mitte setzen wir eine kleine Kugel.

Befestigung der Blüten am Styropor-Ei

Mit Hilfe eines Messers oder eines Modellierwerkzeuges verbinden wir die Kugel in der Mitte mit den Blütenblättern. Damit wir die Blumen später am Styropor-Ei gut befestigen können, stechen wir in die Mitte nun mit einer Stecknadel ein kleines Loch. Für die Verzierung benötigen wir ca. 25 Blumen. Diese lassen wir gut trocknen, am besten über Nacht. Nachdem alle Blumen getrocknet sind, stecken wir sie mit Stecknadeln am Ei fest oder fixieren sie mit Heißkleber.

Wenn Ihr mögt, könnt Ihr das Styropor-Ei vorher mit Acryl-Farbe bemalen

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Basteln.

  

Merken

Merken


Kommentare werden geladen ...
↑