Der Online-Shop myprintcard

Erfahren Sie mehr über uns

myprintcard.de gibt es inzwischen seit 10 Jahren. In unserer Digitaldruckerei in Augsburg erstellen mittlerweile 20 professionelle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter immer neue Karten und kümmern sich um die Wünsche unserer Kunden.

Wer sind wir?

Die häufigsten Fragen über uns

Hier finden Sie die Antwort. Wenn nicht, können Sie uns gerne von Montag bis Freitag zwischen 8.00 Uhr und 16.00 Uhr unter der kostenlosen Servicenummer 0800 6977468 kontaktieren.
Sie erreichen uns auch jederzeit unter folgender E-Mail-Adresse:
service@myprintcard.de

Auf welcher Maschine werden Ihre Karten gedruckt?

Wir drucken digital auf HP Indigo Maschinen. Diese Maschine ist eine der besten Druckmaschinen, die derzeit auf dem Markt sind, und keinesfalls mit kleineren Digitalkopiergeräten aus den CopyShops zu vergleichen! Auch unsere Fotobücher werden auf diesen Maschinen gedruckt (wie nur etwa 70% aller in Deutschland gefertigten Fotobücher!).

Welche Möglichkeiten bietet Ihnen myprintcard.de?

In nur wenigen, ganz einfachen Schritten können Sie Ihre Karten nach Ihren Vorstellungen und Wünschen individuell gestalten und personalisieren. Das Einfügen eigener Bilder und Texte ist kinderleicht. Sollten Sie dennoch einmal Schwierigkeiten oder Fragen haben, helfen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne per Telefon oder E-Mail weiter.

Was macht Ihre Karten besonders?

Die Ihnen zur Auswahl stehenden Gestaltungsvorlagen werden exklusiv von unseren Designern für myprintcard.de entworfen. Dabei wird unser breites Sortiment ständig erweitert, um die unterschiedlichsten Geschmäcker treffen zu können.

Was macht Ihre Karten einzigartig?

Neben den hochwertigen Druckergebnissen ist auch unser großes Papiersortiment im Digitaldruckbereich einzigartig. Unter dem Einsatz modernster Technologien können wir Ihnen den Druck auf die unterschiedlichsten Feinstpapiere anbieten. Zusammen mit Ihren persönlichen Bildern und Texten erhalten Sie so Karten, die garantiert einzigartig sind.

Wie können Sie sich von unserer Qualität überzeugen?

Das können Sie ganz einfach zu Hause tun: Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, eine von Ihnen individuell personalisierte Musterkarte zu bestellen.

Sie benötigen Ihre Karten so schnell wie möglich?

Sollten Sie es einmal sehr eilig mit Ihrer Bestellung haben, bieten wir Ihnen die Service-Optionen „Standardversand mit bevorzugter Produktion“ und „Expressversand“. Durch die Produktion im eigenen Haus können wir Ihnen eine bevorzugte Auftragsbearbeitung und eine schnellstmögliche Produktion garantieren. Schließlich sollen Ihre Karten rechtzeitig bei Ihnen sein.


Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Erstellung Ihrer persönlichen Karten –
Ihr myprintcard.de - Team

Die Unternehmensgeschichte

Von der Idee zum Online-Shop für Einladungskarten

zurück nach oben

Bereits seit 2007 gibt es den Online-Shop myprintcard.de. In Friedberg in der Nähe von Augsburg erstellen mittlerweile etwas mehr als 20 professionelle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit viel Herzblut einzigartige Einladungskarten, Geburtstagskarten, brandaktuelle Save-the-Date Karten für die Hochzeit und noch viele weitere Papeterie- Produkte. Dabei versuchen sie ihren Kunden bereits vor der Bestellung jeden Wunsch zu erfüllen.

Die Geschichte beginnt in England ...

Die Entwicklung des Online-Shops myprintcard.de zeichnet sich durch eine spannende Geschichte aus, die in Großbritannien beginnt. Die Idee zur Gestaltung von eigenen Einladungs-, Geburtstags- und Hochzeitskarten kam Benny Steigleder, dem Gründer von myprintcard.de, bei einer Reise nach Großbritannien. Dort kam er zum ersten Mal mit sogenannten Charity Cards in Berührung. Karten, die gerade in England weit verbreitet sind und deren Verkaufserlös voll oder in Teilen an gemeinnützige Organisationen gespendet wird. Als er zum ersten Mal eine solche Karte in den Händen hielt, wusste er sofort: „Die Wertschätzung, die eine liebevoll gestaltete Einladungskarte ausdrückt, wird niemals durch digitale Medien ersetzt werden.“

Eine Idee wird geboren

Auch im privaten Umfeld wurde der studierte Grafikdesigner immer gerne von seinen Bekannten und Freunden um die ganz persönliche Gestaltung von Einladungskarten oder Geburtstagskarten gebeten. Teilweise mit so konkreten Vorstellungen und Farben im Kopf, dass er es eigentlich schade fand, dass es bei vielen nur noch an den technischen Umsetzungsmöglichkeiten scheiterte. So war die Idee geboren, es jedem Einzelnen zu ermöglichen, eigenen Ideen für ganz persönliche Einladungskarten und Geburtstagskarten auf einfache Art umzusetzen.

Zusammen mit der Grafikdesignerin Eva Rott und dem Marketingspezialisten Heiko Gehl entwickelte er die Idee weiter. Aber das kleine Team stand erst einmal vor großen technischen Hürden, denn die Idee war moderner als die Umsetzungsmöglichkeiten, die sowohl Digitaldruck als auch Internet zu bieten hatten.
Das Team war unzufrieden, denn mit altbackenen, kitschigen Karten ohne jeglichen modernen Anspruch wollte es sich nicht zufrieden geben. Schweren Herzens mussten die drei einige Jahre warten, bis die Technologie reif für ihre Idee war.

Die Technik zieht endlich nach

Dann endlich, 2007, war es so weit! Benny Steigleder gründete das Unternehmen myprintcard.de. Zeitgleich wurde der erste Online-Shop geboren. Denn die Druckqualität und die Bedienungsfreundlichkeit der Gestaltungseditoren wuchs stetig und wurde langsam so, wie es sich das Team vorstellte.
„Wir wollten etwas schaffen, das es dem Benutzer ermöglicht, mit Spaß etwas Eigenes zu gestalten, was er kurz danach selbst in der besten Qualität in den Händen halten kann.“
Vor allem die Möglichkeit, eigene Bilder und Texte einzubinden, war dem Team wichtig. Das Team hatte den Wunsch, dass sich die Kunden mit ihrer eigenen Einladungskarte vollständig identifizieren und ihr ganz eigenes individuelles Werk gestalten können. So, dass es am Ende auch wirklich für jeden passt. Darauf arbeiteten sie hin.

myprintcard wächst

Seit dem Start im Jahr 2007 wächst das Unternehmen nun stetig weiter. Zusätzlich zu den Einladungskarten für Hochzeiten, Geburtstage, die Taufe des Kindes bis hin zur ausgewählten Hochzeitspapeterie bietet das Unternehmen myprintcard.de mittlerweile eine Vielzahl von neuen Produkten an. Denn besonders die Produktfindung liegt den kreativen Köpfen im Unternehmen am Herzen. Immer wieder entwerfen die Designer von myprintcard.de neue Motive für Einladungskarten, die Kunden wenig später dann nach ihren Vorstellungen weiterentwickeln können.

Sie möchten gerne noch mehr über die spannende Geschichte von myprintcard.de wissen? Lesen Sie hier das vollständige Interview mit Geschäftsführer Benny Steigleder. Erfahren Sie, wie seine ersten Einladungskarten aussahen und was seine Favoriten der aktuellen Kollektion sind.

Interview mit Geschäftsführer Benny Steigleder

Faszination für Druckprodukte

zurück nach oben

Hallo Benny, die Idee zu myprintcard hattest du 2007. Was fasziniert Dich an selbst gestalteten Karten? Wie bist Du auf diese Idee gekommen?

Da ich als Grafikdesigner immer gerne von meinen Bekannten und Freunden für die Gestaltung diverser Hochzeits-, Geburtstags- und Einladungskarten gebucht wurde, habe ich gemerkt, dass hier ein Bedarf an professionell schön gestalteten Einladungskarten besteht. Viele hatten auch schon genaue Vorstellung und Farben im Kopf, konnten diese aber nicht so einfach umsetzen. Und so war die Idee geboren, grafisch ansprechende Einladungskarten einem größeren Kreis anzubieten.
Die Faszination, eine gedruckte Karte in der Hand zu halten, und der persönliche Charakter und die Wertschätzung, die Einladungskarten ausdrücken, wird niemals durch digitale Medien ersetzt werden.
Toll fand ich schon immer die Möglichkeiten, seine Kreativität in der Gestaltung von Einladungskarten ausleben zu können. Viele unserer Kunden geben sich so viel Mühe, indem Sie Ihre selbstgestalteten Karten liebevoll mit Schleifen und anderen Accessoires „pimpen“. Das finde ich richtig klasse!

Was hat Dich zur Idee Karten zu gestalten inspiriert?

Eine große Inspiration war ein Aufenthalt in Großbritannien. Dort bin ich zum ersten Mal mit den sogenannten Charity Cards in Berührung gekommen. In Großbritannien sind diese weiter verbreitet und der Verkauf wird hier voll oder in Teilen an gemeinnützige Organisationen gespendet. Ich war fasziniert, mit wie viel Liebe und Detailtreue dort gearbeitet wurde.

Versuch doch mal zu beschreiben, wie deine erste Einladungskarte, die Du selbst bekommen hast, aussah. Hat sie vielleicht sogar eines der Motive auf myprintcard.de geprägt?

Naja, die erste Einladungskarte war ein eher klassisches Motiv, wie es damals in den 90er Jahren so üblich war. Damals suchte man sich seine Hochzeitskarten noch aus einem Kollektionsordner aus. Meist direkt vor Ort beim Drucker. Diese waren für das heutige Verständnis doch ziemlich oldschool und spießig, was das Motiv und Design betraf. Ich glaube, dass auf der Vorderseite der klassische Kitsch der 90er Jahre abgebildet war. Von Schwänen über Tauben zu den Ringen, die damals als Prägung gerne hervorgehoben wurden, in einem Potpourri aus pastelligen Farben. Modern und trendig sah für mich anders aus.

Jetzt haben wir eigentlich ganz andere Motiven in unserem Shop. Ich würde aber lügen, wenn ich sagen würde, dass mir klassische Motive, wie Herzen, Ringe oder Schwäne, nicht gut gefallen würden. Allerdings sollten sie neu interpretiert sein. Man könnte also sagen, dass die Klassiker der 90er Jahre zwar unsere Motive geprägt haben, wir sie aber frischer und moderner umgesetzt haben.

Und jetzt mal Hand aufs Herz, welches Kartenmotiv gefällt dir aktuell am besten?

Mein absolutes Lieblingskartenmotiv ist unsere Kollektion Mailand, die besonders gut in unserem Reliefdruckverfahren zur Geltung kommt. Die Symbiose aus den Schmetterlingen, die sich zu einen Herz formieren, lässt die Karte zeitlos und dennoch verspielt romantisch wirken.

Alles alleine auf die Beine zu stellen, ist nicht einfach. Wer hat Dir geholfen, wer hat Dich unterstützt?

Eigentlich waren wir nur ein sehr kleines Team von drei Personen. Gemeinsam mit Eva, unserer Grafikdesignerin, und Marketingspezialist Heiko saßen wir oft zusammen und haben die Idee diskutiert und an der Umsetzung gefeilt. Denn ganz so einfach war gerade die Umsetzung nicht.

Du sagst, die Umsetzung war mit Schwierigkeiten verbunden. Was war los? Welche Hürden musstet ihr nehmen, damit myprintcard.de zu dem werden konnte, was es heute ist?

Ganz am Anfang stand ja die Idee, Karten übers Internet zu vertreiben. Aber hier fing schon das erste Problem an: Entweder genügte mir damals die digitale Druckqualität nicht oder die Softwarelösung, um personalisierte Karten im Internet abzubilden, war nicht ausreichend oder schlichtweg nicht bedienerfreundlich genug.
2007 waren dann beide Schlüsseltechnologien so weit, dass wir mit dem Projekt auf einer KODAK Nexpress und HP Indigo starten konnten. Wir sind dann immer mehr in das Projekt reingewachsen und haben versucht, alles bedienerfreundlich abzubilden, damit es auch jedem ganz einfach möglich war, ein professionelles Ergebnis hinzubekommen. Für mich steht nämlich im Vordergrund, dass es einfach Spaß machen muss, etwas Eigenes zu gestalten. Ich denke, mit unseren Vorlagen gelingt dies auch ganz gut. Denn mir ist wichtig, dass sich am Ende jeder Kunde mit seiner Karte identifiziert. Oftmals steckt in den von unseren Kunden gestalteten Einladungskarten so viel Liebe und so viel Persönlichkeit durch die eigenen Bilder und die verschiedenen Schrifttypen, sodass die Karte zu einem ganz individuellen und persönlichem Stück geworden ist.

Was liebst Du an deiner Arbeit am meisten? Warum stehst Du jeden Morgen gerne auf und kommst ins Büro?

Ich arbeite gerne in einem Team mit meinen Mitarbeitern zusammen. Es beeindruckt mich immer wieder, wenn ich die Kreativität und die individuellen Fähigkeiten jedes einzelnen Mitarbeiters mit den verschiedensten Nationalitäten und Charakteren bei der typografica sehe. Über die Jahre hat sich ein eingespieltes Team gefunden, das seinen Chef immer wieder aufs Neue zu begeistern versteht.

Dann wäre da noch die Produktfindung. Mir liegt es am Herzen, unsere Produkte mit den Maschinen, die uns zur Verfügung stehen, zu verbessern, sie neu zu definieren oder auch ganz neu zu erschaffen. Ich liebe es zu sehen, wie sich die Technologie stetig entwickelt.

Und nicht zu vergessen: Im Grunde meines Herzens bin ich immer noch der Kreative geblieben, der zwar immer mehr ins administrative Geschäft abdriftet, aber genau diese Augenblicke schätzt, jeden Tag in irgendeiner Art und Weise künstlerisch tätig sein zu dürfen oder auch tolle Arbeiten und Ideen von meinen Mitarbeitern zu Gesicht zu bekommen. Ohne dieses Team wäre myprintcard.de niemals in so kurzer Zeit so erfolgreich geworden!

Danke an alle Mitarbeiter!

Trustpilot

Das sagen die Kunden über myprintcard

Die Meinungen, Lob und Kritik unserer Kunden sind uns wichtig. Diese werden durch das neutrale Bewertungsportal Trustpilot er­fasst.

Neueste
Bewertungen von

Kundenbewertungen
13. Dezember
Weihnachtskarten für Kunden
Wir haben Weihnachtskarten bestellt für unsere Kunden und muss sagen das diese sehr edel in der A... mehr
Sleeverlogicpak GmbH
Kundenbewertungen
13. Dezember
Hat alles ohne Probleme
Hat alles ohne Probleme, reibungslos und schnell funktioniert!... mehr
Kunde
Kundenbewertungen
12. Dezember
Einfach super!
Tolle Auswahl, super Service und schnelle Lieferung. Es hat alles super geklappt.... mehr
Zufriedener Kunde
Kundenbewertungen
12. Dezember
Super Sache
Es gibt eine sehr große Auswahl an Karten, Texte zum auswählen und die Handhabung ist sehr einfac... mehr
Kunde
Trustpilot

Das sagen die Kunden über myprintcard

Die Meinungen, Lob und Kritik unserer Kunden sind uns wichtig. Diese werden durch das neutrale Bewertungsportal Trustpilot er­fasst.

Kundenbewertungen
13. Dezember
Weihnachtskarten für Kunden
Wir haben Weihnachtskarten bestellt für unsere Kunden und muss sagen das diese sehr edel in der A... mehr
Sleeverlogicpak GmbH
Kundenbewertungen
13. Dezember
Hat alles ohne Probleme
Hat alles ohne Probleme, reibungslos und schnell funktioniert!... mehr
Kunde
Kundenbewertungen
12. Dezember
Einfach super!
Tolle Auswahl, super Service und schnelle Lieferung. Es hat alles super geklappt.... mehr
Zufriedener Kunde
Kundenbewertungen
12. Dezember
Super Sache
Es gibt eine sehr große Auswahl an Karten, Texte zum auswählen und die Handhabung ist sehr einfac... mehr
Kunde
myprintcard Service

Haben Sie noch Fragen?

Unser Service-Team hilft Ihnen gerne persönlich

Gratis-Hotline: 0800 6977468 |
E-Mail: service@myprintcard.de

Unsere Zahlungsmethoden und Versandarten

Zahlungsmethoden:

Rechnung
Mastercard
Visa
Paypal
Lastschrift
Vorkasse

Versandpartner:

DHL

Sicher durch:

SSL
↑
Möglicherweise bist Du offline?