Gästebuch zur Hochzeit – Tipps gegen leere Innenseiten


Was von Eurer Hochzeitsfeier bleibt, ist die Erinnerung – Und natürlich die Schmetterlinge im Bauch. Die Erinnerungen bewahrt Ihr am besten in einem edlen Buch auf. Eurem Gästebuch. Damit das Durchblättern der Seiten noch spannender wird, zeigen wir Euch hier Ideen, damit Euer Gästebuch nicht leer, sondern kreativ und abwechslungsreich gestaltet wird.

Ein kleines Hinweisschild mit einem Spruch verrät den Gästen Euren Wunsch
Ein Schild mit einem netten Spruch teilt Euren Gästen mit, was Ihr Euch wünscht.

Teilt Euren Gästen Eure Wünsche mit

Unser wichtigster Tipp als Erstes: Teilt Eure Wünsche mit! Auch Eure Gäste sind am Hochzeitstag mehr oder weniger durch den Wind, und natürlich denkt nicht jeder Gast an das Gästebuch. Eure Trauzeugen übernehmen bestimmt gerne die Aufgabe, die Gäste dezent an den gewünschten Gästebuch-Eintrag zu erinnern. Legt das Gästebuch zudem an einem etwas ruhigeren Ort aus, an dem aber trotzdem alle Gäste vorbei müssen – Beispielsweise auf einem kleinen Tisch auf dem Weg zu den Toiletten.

Ein kleines Schild mit einem Spruch hilft zusätzlich, damit die Gäste sich angesprochen fühlen und Euch dann eine nette Erinnerung ins Gästebuch schreiben.

Aufkleber mit Fragen helfen den weniger wortgewandten Gästen, einen schönen Gästebuch-Eintrag zu verfassen.

Personalisierte Aufkleber mit Fragen

Bei einer Hochzeitsfeier steht jeder Gast vor der Aufgabe, einen großartigen Gästebuch-Eintrag zu hinterlassen. Aller Anfang ist scher, und damit auch die weniger wortgewandten und weniger kreativen Gäste eine schöne Erinnerung hinterlassen können, benötigt der ein oder andere vielleicht ein klein wenig Unterstützung. Dafür könnt Ihr selbst gestaltete Aufkleber bereitlegen, auf welche Ihr Fragen aufdrucken lasst und so den Gästen den Gästebuch-Eintrag erleichtert.

Für unsere Idee haben wir runde Hochzeitsaufkleber und eckige Empfängeretiketten verwendet. Bei beiden Produkten könnt Ihr eine Namensliste verwenden und unterschiedliche Fragen in die Liste eintragen. Wir haben beispielsweise folgende Texte verwendet:

  •  Was sollten wir in den nächsten 10 Jahren unbedingt getan haben?
  •  Beschreibe das Brautpaar mit 3 Worten
  •  Was ging dir während der Trauung durch den Kopf?
  •  Dein Tipp gegen Langeweile:
  •  Welchen Rat kannst du uns für schwierige Zeiten geben?
  •  Was sollte die Braut über den Bräutigam wissen?
  •  Was sollte der Bräutigam über die Braut wissen?
  •  Was ist deine liebste Erinnerung an uns als Paar?
  •  Was hat dir am heutigen Tag am besten gefallen?
  •  Deine Idee für einen romantischen Abend zu Zweit:
  •  Wo ist der perfekte Ort für einen romantischen Urlaub?
  •  Mein Wunsch für das Brautpaar:
  •  Was sollte unser Familienrezept werden?
  •  Wer richtig verheiratet ist, …
  •  Wo siehst du uns in 5 Jahren?
  • ...

  • Die Hochzeitsnotiz gibt den Gästen Fragen vor und muss nur noch ausgefüllt werden. Zudem kann man ein Blatt leicht ersetzen wenn es verschmutzt ist.
  • Beim Gästebuch mit Spiralbindung könnt Ihr bedruckte Innenseiten auswählen, sodass sich Eure Gäste direkt ins Buch eintragen und keine Seite verloren geht.
   

Hochzeitsnotiz oder bedruckte Innenseiten

Für noch mehr Unterstützung beim Eintrag in das Gästebuch sorgt Ihr mit einer kompletten Vorlage – Einer Hochzeitsnotiz oder bedruckten Innenseiten bei unserem Gästebuch mit Spiralbindung. Die ausgedruckten Fragebögen könnt Ihr direkt an die Gäste verteilen lassen, oder neben dem Gästebuch zum Einkleben bereitlegen. Die Gäste, denen es bei der Trauung die Sprache verschlagen hat, können dann diese Textvorlagen nutzen und die Lücken einfach ausfüllen. 

Hier findet Ihr noch mehr Vorteile und unsere Hochzeitsnotiz als kostenlosen Download: Fotoalbum und Gästebuch – So werden Erinnerungen aufbewahrt.

Wer das Gästebuch mit einheitlichen Fragen nutzen und sich das Einkleben sparen möchte, findet bei unserem Gästebuch mit Spiralbindung und Softcover die bedruckten Innenseiten als Zusatzoption.

Im Gästebuch hat jeder Gast ein kleines Bild gezeichnet
Mit dieser Idee fürs Gästebuch wird es bunt: Jeder Gast darf sich selber zeichnen.

Gruppen-Zeichnung 

Eine witzige Erinnerung bekommt Ihr, wenn jeder Gast sich selbst im Gästebuch zeichnen soll. Legt Stifte bereit und zeichnet Euch selbst in die Mitte der Seite – So gebt Ihr Euren Gästen einen Anhaltspunkt zum Stil und der Größe der Zeichnung, an welchem sie sich orientieren können. Jeder Gast hat seinen eigenen Charakter beim Zeichnen und zusammen ergibt es dann ein ganz individuelles, einzigartiges Bild.

Damit Ihr auch wirklich von jedem Gast eine Zeichnung bekommt, schreibt am besten auf Euer Schild den Wunsch, dass Ihr keinen Gast auf der Gruppen-Zeichnung vermissen möchtet.

  • Wir zeigen Euch Ideen, um leere Innenseiten im Gästebuch zu vermeiden Egal ob Gästebuch mit bedruckten Innenseiten, Aufkleber mit Fragen ...
  • So erhaltet Ihr einzigartige Erinnerungen im Gästebuch ... oder auch ein gezeichnetes Gruppenfoto oder die ausgefüllten Hochzeitsnotizen: Euer Tag wird unvergesslich werden und wir raten Euch, sammelt so viele schöne Erinnerungen wie es geht, denn dieser Tag geht viel zu schnell vorbei!
   
In einem Buch
Auf einer Leinwand
Sonstiges

Gästebuch-Alternativen

Die Erinnerung in Buchform ist nicht für jedes Brautpaar das Richtige. Zwar ist ein Buch praktisch, denn es lassen sich viele Bilder und längere Texte platzsparend im Bücherregal aufbewahren – doch dort wird es dann auch oft vergessen. Viel zu schade für die Erinnerungen an einen der schönsten Tage in Eurem Leben! 

Einen präsenteren Platz in Eurem Zuhause kann ein Weddingtree mit den Fingerabdrücken und Unterschriften aller Gäste einnehmen. 

Wer bei unseren Ideen noch nicht fündig geworden ist, findet hier noch mehr Inspiration: 

 


Kommentare werden geladen ...

Das könnte Euch auch gefallen

↑