Basteln für Silvester – Lasst die Korken knallen

Eine tolle Dekoidee für Silvester zum selber Basteln

Lasst die Sektkorken knallen, denn Silvester nähert sich in großen Schritten! Wenn sich das alte Jahr dem Ende zuneigt, wird es Zeit, das neue Jahr mit tosendem Jubel und einer richtigen Party zu begrüßen.
Also rein in die schicken Klamotten, legt Musik auf, bereitet die Bowle vor und freut Euch auf die Silvesterfeier mit Euren Freunden und das Feuerwerk um Mitternacht. Traditionell stoßen wir natürlich auch pünktlich zum Glockenschlag auf das neue Jahr mit einem Glas Sekt an.

Und genau hier kommt unsere ausgefallene Dekoidee zu Silvester ins Spiel! Für alle, die dieses Jahr ein funkelndes Silvester feiern, den Gastgebern der Silvesterparty eine kleine Freude bereiten wollen oder Ihr Silvesterbuffet mit einem Hingucker dekorieren wollen, haben wir eine glitzernde Dekoidee für Eure Sektflasche vorbereitet, die sich ganz einfach selber basteln lässt.

Glitzer darf an Silvester nicht fehlen.
Eine funkelnde Dekoidee für Eure Silvesterparty!

Kein Silvester ohne Traditionen

Traditionen gibt es an Silvester reichlich. In einigen Familien wird am Silvesterabend gemeinsam „Diner for One“ im Fernsehen eingeschaltet - bei einigen sogar mehrmals - , beim Bleigießen ein Blick in die Zukunft geworfen, Glücksbringer aus Marzipan verschenkt oder wie jedes Jahr Stunde um Stunde, Pfännchen um Pfännchen, vom Raclette-Grill geschlemmt. Bei all diesen vielfältigen Traditionen darf aber eines um Mitternacht nie fehlen: Das Feuerwerk und das gemeinsame Anstoßen auf das neue Jahr mit seinen Liebsten.

  Kein Silvester ohne das traditionelle Anstoßen mit Sekt um Mitternacht
Have a sparkling new year!

Eine funkelnde Dekoidee für Silvester

Dieses Jahr gestalten wir das traditionelle Anstoßen mit Sekt zu einem funkelnden Erlebnis. Denn wir haben Euch ein wenig Inspiration mitgebracht und zeigen Euch, wie Ihr mit etwas Bastelgeschick Eure Sektflaschen in eine tolle Dekoration für Eure Silvesterparty verwandeln könnt.
Alles was Ihr dafür braucht ist etwas goldener Sprühlack, Sprühkleber und Glitzerpuder.

  Auch Bowle ist an Silvester sehr beliebt.
Traditionell stoßen wir um Mitternacht auf das neue Jahr an.

Basteln für Silvester – So geht’s

Löst von Eurer Sektflasche vorsichtig das Etikett ab und besprüht das bauchige Glas mit einer Schicht goldener Lackfarbe. Die bekommt Ihr ganz bequem in Eurem Baumarkt. Lasst nun alles gut trocknen. Für den zweiten Schritt zieht Ihr Euch am besten Gummihandschuhe an, denn jetzt kommt das Glitzerpuder zum Einsatz, das sehr hartnäckig an den Fingern kleben bleibt. Besprüht einzelne Teile der Flasche mit einer dünnen Schicht Sprühkleber und streut sofort etwas goldenes Glitzerpuder darüber. Arbeitet Euch so Stück für Stück einmal um die ganze Flasche herum und lasst alles gut trocknen. Jetzt könnt Ihr noch ein schickes, selbstgestaltetes Flaschenetikett aufkleben und die Sektflasche mit einigen Schleifenbändern dekorieren.

  Wir wünschen Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017
Das myprintcard.de-Team wünscht einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017!
 

Die funkelnde Sektflasche eignet sich übrigens nicht nur super als Dekoration für Eure Silvesterparty, sondern auch als ausgefallenes Gastgeschenk, falls Ihr zusammen mit Euren Freunden und Verwandten ein entspanntes Silvester zuhause, zwischen Bowle und Gesellschaftsspielen, feiert.

TiPP

Plastik-Sektgläser lassen sich mit dieser Technik ebenfalls in originelle Hingucker verwandeln.

 

In diesem Sinne: Lasst die Korken knallen! Auf in ein aufregendes neues Jahr 2017!

Und wer noch ultimative Stimmungstipps für die erfolgreiche Silvesterparty sucht, wird sicher in diesem Artikel fündig:


Kommentare werden geladen ...
↑