Die schönste Schriftart für Eure Hochzeitskarten – Welche ist es?

Die schönste Schriftart für Eure Hochzeitskarten

Ihr habt entschieden! Auf Eurer neuen Hochzeitskarte soll ein farbiges Unendlichkeitssymbol mit Herz zu sehen sein (zur letzten Abstimmung). Doch was wäre eine Hochzeitskarte ohne Text? Deswegen suchen wir in der 4. Abstimmung unserer Design-Aktion (mehr Infos) nach der perfekten Schriftart für das neue Design (sofort abstimmen).

Darum geht es jetzt...

Das war eindeutig! Ihr habt entschieden, dass Euer neues Hochzeitskarten-Design edel, klassisch und reduziert sein soll. Also wird das farbige Infinity-Herz auf einer weißen Karte zu sehen sein. Doch keine Karte ohne Text. Deswegen beschäftigen wir uns heute mit dem Thema „Schriftarten“.

Für unsere Abstimmung jetzt zeigen wir Euch zwei verschieden Schriften für Eure neue Hochzeitskarte und wollen wissen:

Welche Schriftart soll auf der Hochzeitskarte zu sehen sein?

Beide Schriftarten verleihen der fertigen Karte einen ganz neuen Charakter. So kann es auf der einen Seite mit einer geschwungenen Handschrift verspielt wirken. Auf der anderen Seite aber auch edel und reduziert, wenn Ihr Euch für die klassische Serifenschrift entscheidet. Was soll es also werden (Hier bekommt Ihr mehr Infos zu den Details)? 

Wähle Deine Schriftart

1. Schreibschrift
2. Serifenschrift

Abstimmung verpasst? Hier geht's weiter:

Finale Abstimmung - Wie soll das neue Karten-Design heißen?

Ein Dankeschön für Eure Teilnahme

Eure Teilnahme an dieser Abstimmung wird natürlich wieder belohnt. Unter allen Teilnehmern, die für Ihre Wunsch-Schriftart abstimmen und sich anschließend für unseren kostenlosen Newsletter anmelden, verlosen wir insgesamt 3 Gutscheine über je 20,–€.

Die Gewinner werden nächsten Freitag bei der fünften Abstimmung bekannt gegeben! Also heißt es jetzt wieder: Abstimmen und Chance auf den Gewinn sichern.

Achtung: Kommenden Dienstag, den 17.10.2017 um 24:00 Uhr endet die Umfrage. Schnell sein lohnt sich!  Hier geht's zu den Teilnahmebedignungen.

Das sind die Gewinner der letzen Abstimmung

Die Gutscheine aus der letzen Abstimmung haben gewonnen:

  • Claudia Loitz
  • Christina Hornfeckt
  • Birgit Andres

Wir sagen herzlichen Glückwunsch! Checkt doch schon mal Eure Postfächer, denn unser Gutschein wartet bereits auf Euch. 

Die Schriften im Detail

Erste Möglichkeit - Schreibschrift

Die Schreibschrift

Die dezente Handschriftart mit dem klangvollen Namen „Mrs Saint Delafield“ ist leicht geschwungen, etwas verschnörkelt und wirkt ein wenig verspielt. So verleiht sie dem Karten-Design ein sehr persönliches und charakteristisches Aussehen, das bei Euren Gästen sofort den Eindruck erweckt, Ihr hättet jede einzelne Karte akribisch per Hand geschrieben.

Wählst Du die Handschrift? Jetzt abstimmen.

Zweite Möglichkeit - Serifenschrift

Die Serifenschrift

Wesentlich reduzierter und klassischer wirkt Eure Karte, wenn Ihr die Serifen-Schrift „Latin Modern Roman“ für das neue Design auswählt. Die eher schmucklose Schrift verleiht der Karte ein minimalistisches Aussehen und stellt gleichzeitig das Herz-Symbol darauf noch mehr in den Vordergrund.

Ist das Dein Favorit? Dann stimm jetzt ab!

Das wird bis zur fünften Abstimmung passieren... 

Nachdem Ihr bis zum 17. Oktober 2017 abgestimmt habt, bereiten wir alles für die nächste Abstimmung vor. Denn dann suchen wir einen treffenden Namen.

Hast du schon einen Vorschlag? Dann hinterlass uns einen Kommentar!

Und natürlich geben wir nächste Woche auch die 3 Gewinner bekannt. Dran bleiben, lohnt sich somit doppelt!

Danke...

Und jetzt bleiben wir gespannt, wie Ihr entscheidet! Wir wünschen Euch viel Spaß.... 

PS: Natürlich dürft Ihr diese Aktion jederzeit auf Eurem Social-Media-Kanal teilen! Wir freuen uns darüber!

 


Kommentare werden geladen ...

Das könnte Euch auch gefallen

↑