Moderne Hochzeitseinladungen oder Vintage-Charme?

Tender oder Glitter - Welche Hochzeitskarte macht das Rennen

Blumen, Ornamente und zuviel Schnick Schnack ist nicht Euer Ding? Ihr wollt es lieber edel und modern? Ein kleiner Hauch von Vintage darf es aber sein? Dann haben unsere Designer mit unseren zwei neuesten Designs vielleicht genau Euren Geschmack getroffen ...

Wir wollen Euch heute zwei neue Hochzeitskarten vorstellen. Heißt mit uns zusammen "Tender" und "Glitter" in der Familie der Hochzeitseinladungen willkommen. Beide überzeugen durch Ihre Eleganz und Schlichtheit und werden sicher auch Euch begeistern können.

Eine moderne Hochzeitseinladung mit Stil - Tender

Tender – Die moderne Hochzeitseinladung

Viele Hochzeitskarten sind mit verschnörkelten Blumenelementen verziert. Nicht jedermanns Geschmack. Auch Herzen und andere Liebessymbole sind für viele Brautpaare nicht die erste Wahl. Dennoch dürfen es auf der Hochzeitseinladung gerne etwas Farbe und einige dekorative Elemente sein.

Gut, dass sich die Papeterietrends dieses Jahr genau in diese Richtung entwickeln. Einfachheit und Schlichtheit, verbunden mit dezenten Pastellfarben ist genau das, was die Hochzeitskarte im Jahr 2016 ausmacht.

Hier kommt unser neuestes Design "Tender" ins Spiel. Ein schlichtes pastellfarbenes Band, das sich über die gesamte Hochzeitseinladung zieht, ist das einzige farbliche Element. Dazu kommt die klare schlichte Typografie, in der Eure Namen abgedruckt werden. Diese tolle Kombination verleiht der Hochzeitseinladung eine Eleganz, die Ihresgleichen sucht. Im Inneren erwartet Eure Gäste Euer wundervolles Foto.

Personalisierung, Charme, Moderne und ein Hauch von edler Romantik. Es gibt kaum eine Karte, die genau das so gut ausdrückt, wie unser Schmuckstück "Tender".

"Tender" gibt es übrigens in fünf verschiedenen Farben. Auf Wunsch bald auch in Eurer!

Ein Hauch von Vintage und Moderne - Das ist die Hochzeitseinladung Glitter

Glitter – Eine Hochzeitskarte mit Vintage Charme

Auch das zweite neue Design "Glitter" ist eine ganz besondere Hochzeitskarte. Gerade durch das verspielte, funkelnde Glitter wirkt sie sehr modern und passt perfekt zu den Hochzeitskartentrends 2016. Und wie heißt es doch so schön?

"Etwas Glitter hat noch nie geschadet!"

Genau das dachten sich auch unsere Designer, als sie die ersten Entwürfe für diese fantastische Hochzeitseinladung erstellt hatten. Auf vier verschiedenen Hintergrundfarben dürfen deswegen ab sofort goldene Glitzerpunkte um die Wette strahlen. Mit dabei sind zwei helle und zwei dunkle Farbtöne. Wir könnten uns kaum entscheiden, welche Variante nun edler aussieht. Könnt Ihr es?

Deine Stimme zählt - Gewinne einen 20 Euro Gutschein beim Facebook-Voting

Nun kennt Ihr unsere neuen Hochzeitskarten und wir wollen eine Kleinigkeit von Euch wissen. Welches Kartendesign gefällt Euch besser?  "Tender" oder "Glitter"?

Ihr habt die Wahl! Unter allen Kommentaren zu unserem Facebook-Voting Tender vs. Glitter verlosen wir übrigens bis nächste Woche Mittwoch, den 30.03.2016, einen 20€ Gutschein für unseren Shop.

Mitmachen lohnt sich!

 


Kommentare werden geladen ...

Das könnte Euch auch gefallen

↑