Serviettenringe basteln für die Hochzeit – So gelingt’s

Serviettenringe mit Bestecktaschen

Vor kurzem haben wir Euch gezeigt, wie Ihr ganze einfach Bestecktaschen für Eure Hochzeit selber machen könnt. In diesem Artikel präsentieren wir Euch jetzt eine weitere  tolle Anleitung, die Eure Tischdeko für die Hochzeit noch schöner macht: Bastelt mit uns blumige Serviettenringe für Eure Hochzeitsdeko.

Serviettenringe für die Hochzeit – wozu eigentlich?

Serviettenringe können nicht nur ein schöner Teil der Hochzeitstischdeko sein, sie sind zudem unglaublich praktisch. Denn sie halten ganz einfach Besteck und Servietten zusammen, ersparen langwieriges Serviettenfalten und sind deswegen gerade bei einer kleineren DIY-Hochzeit ein toller Helfer bei der Vorbereitung. So könnt Ihr damit schon Wochen im Voraus Eure Tischdeko planen und geratet nicht in den klassischen Hochzeitsstress.

Hochzeitstischdeko mit DIY-Serviettenringen
Die großen Blüten bringen sofort Farbe auf die Hochzeitstafel.
 

Was wir daran am meisten lieben? Die kleinen selbstgemachten Serviettenringe sind wieder verwendbar. Entsprechend können sie auch nach der Hochzeit noch zum Einsatz kommen. Vielleicht beim nächsten Geburtstag? Oder bei der Gartenparty?

Die Bastelarbeit fällt somit nur einmal an und Ihr könnt Euch noch lange an den selbstgemachten Serviettenringen für jede Gelegenheit erfreuen.

TiPP

Wer trotzdem gerne Servietten für die Hochzeit falten möchte, dem könnte unsere Artikel-Serie zum Thema gefallen: Papierservietten oder Stoffservietten – Was ist besser für die Hochzeit?

Blüten an Serviettenringen und Bestecktaschen
Schön und praktisch - Bestecktaschen mit Serviettenringen lassen sich sehr einfach vorbereiten.

Wandelbare Bastelidee für die Hochzeitsdeko

Damit sich für Eure Feier ein schönes und harmonisches Bild ergibt, sollte natürlich bei der Hochzeitsdeko alles zusammenpassen. Zum Glück ist unsere Bastelanleitung komplett unabhängig von einer bestimmten Hochzeitsfarbe. Denn Ihr könnt natürlich genau die Blüten aussuchen, die am besten zu Eurem Hochzeitskonzept und Euren Vorstellungen passt.

Geschenkanhänger - Guten Appetit
Ein kleiner Gruß lässt die Hochzeitsgäste lächeln.
 

Unsere Wahl in Pink und Fuchsia passt zusammen mit einigen Federn am besten zu einer angesagten Boho-Hochzeit und unserer Hochzeitskarten-Serie „Flowers“. Aber wir können uns diese Kombination auch perfekt bei einer kleinen Gartenhochzeit vorstellen.

Serviettenringe basteln – so geht’s:

Ihr braucht dafür:

  • Schere
  • Haargummis
  • Bänder
  • Plastikblumen
  • Heißkleber
  • runde Geschenkanhänger aus der Kollektion „Fiore“, Papiersorte: Exklusiv hochweiß

Selbstgemachte Serviettenringe für die Tischdeko der Hochzeit
Das Schönste: Diese Deko ist wandelbar.
 

Und so gehts:

1. Schritt

Bastelschritt 1 - Blüte mit Heißkleber bestreichen

Im ersten Schritt tragen wir Heißkleber auf die Stoff-Blüte auf...

2. Schritt

Bastelschritt 2 - Blüte fest auf den Haargummi drücken und mit Heißkleber weiter befestigen

... und pressen die Blüte mit dem aufgetragenen Heißkleber an den Haargummi. Sobald der Heißkleber trocken ist, tragen wir noch einmal etwas mehr davon um den Haargummi herum auf, damit die Blume gut befestigt ist.

3. Schritt

Bastelschritt 1 - Mit Satinbändern und Geschenkanhänger verzieren.

Im letzten Schritt schneiden wir ein Band zurecht, fädeln es durch das bereits vorhandene Loch unseres Geschenkanhängers und befestigen diesen am Haargummi.

Und schon sind Eure selbstgemachten Serviettenringe fertig!

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Perfekt für die Hochzeitstischdeko - Bestecktaschen mit Serviettenring
Eine runde Sache - Die Blüten der Serviettenringe passen perfekt zur Hochzeitsdeko.

Zeigt uns Eure Hochzeitsdeko!

Du hast eine unserer Bastelideen nachgemacht? Dann zeig sie uns doch auf Instagram mit dem #-Tag #myprintcard oder poste ein Foto davon auf Facebook. Wir freuen uns auf Eure Beiträge.

  

 


Kommentare werden geladen ...
↑