Wedding Wands und weitere Alternativen zum Reiswerfen

Wedding Wands sind eine tolle Alternative zum Reiswerfen auf der Hochzeit

Der Jubel ist riesig, wenn das frisch vermählte Brautpaar das Standesamt oder die Kirche verlässt. Klar, dass wir am liebsten mit Blüten und Konfetti um uns werfen würden. Tante Else hat natürlich auch an den Reis gedacht. Der soll ja bekanntlich Glück für das Brautpaar bringen.
Wenn da nicht ein kleines Problem wäre. Viele Städte und Gemeinden verbieten mittlerweile das traditionelle Reiswerfen vor dem Standesamt. Was also tun? Gibt es Alternativen zum Reiswerfen auf der Hochzeit?

Ja die gibt es! Und nicht nur eine! Glück bringen diese Alternativen zum Reiswerfen bestimmt ebenfalls. So oder so verleihen sie unserem Jubel den richtigen Ausdruck. Hier kommen unsere Top 5!

Sehen nicht nur trendig aus, unsere Weddingwands ...

Die Top 5, der Alternativen zum Reiswerfen auf der Hochzeit

1)   Frische oder getrocknete Blütenblätter
Ein einziger Blütenregen prasselt auf das Brautpaar nieder und hinterlässt einen sanften Blütenteppich. Langsam schreitet das Paar darüber. Das sieht nicht nur im Film toll aus, es ist auch eine wirklich schöne Alternative zum traditionellen Reiswerfen.

Tipp: Schreitet Ihr über Naturboden, dann mischt unter die Blüten auch Blumensamen. Später wachsen dort bunte Wildblumen und erinnern an Euch als Brautpaar.

2)   Seifenblasen
Sehr schön sind Seifenblasen zur Begrüßung des frisch getrauten Ehepaares, gerade dann, wenn die Sonne scheint und sie richtig zu funkeln beginnen. Aber hier solltet Ihr vorsichtig sein. Viele Bräute haben uns von unschönen Flecken erzählt, die bei gekauften Seifenblasen auf der Kleidung bleiben. Sehr ärgerlich, gerade beim Brautkleid. Besser ist es also, sich die eigene Seifenblasen-Mischung herzustellen. Das geht ganz einfach mit etwas Wasser und Spülmittel. Fiese Seifenblasen Flecken bleiben dann zum Glück aus.

3)   Konfetti aus Papier
Genauso schön wie Blütenblätter ist buntes und glitzerndes Konfetti. Allerdings solltet Ihr hier darauf achten, dass Ihr biologisch abbaubares Konfetti werft. Konfetti aus Reispapier zersetzt sich zum Beispiel ohne Probleme und das schon nach sehr kurzer Zeit. Somit sollte Euch auch das Aufräumen vor dem Standesamt erspart bleiben und eine Genehmigung zum Werfen ist wahrscheinlicher.

4)   Blätter
Anstatt Blütenblätter auf das Brautpaar regnen zu lassen, eignen sich dafür auch schöne, kleine, grüne Blätter. Die bringen etwas Frische und Leichtigkeit mit sich. Richtig toll sehen auch bunte Blätter bei einer Hochzeit im Herbst aus. Wir hören fast schon das Laub rascheln, wenn das Paar über den Blätterteppich schreitet.

5)   Wedding Wands
Wer schlicht und ergreifend gar nichts vor dem Standesamt werfen darf, der wird sich über den neuesten Trend aus den USA freuen. Denn dort sind Wedding Wands, also Hochzeitszauberstäbe, der totale Renner. Langsam finden sie auch den Weg zu uns. Und weil wir diese Idee so toll finden, haben wir heute gleich in unserem pimpmycards Beitrag ein tolles Wedding Wand DIY zum selber Basteln mitgebracht.

... sie sind auch eine hübsche Alternative zum Reiswerfen.

Wedding Wands selbst gemacht

Und so geht’s:

Dafür braucht Ihr: Geschenkanhänger, ein paar Rundstäbe, unterschiedlich breite Dekobänder Eurer Wahl, eine Heißklebepistole, eine Schere und ein paar kleine Glöckchen.

 Für unser Beispiel haben wir die Geschenkanhänger aus der Kollektion "Rise" verwendet.

Zuerst fädelt Ihr 2 Glöckchen in ein dünnes Band ein.

Nun bindet es an einem der Stäbe fest. Als nächstes gebt Ihr etwas Kleber auf ein Band Eurer Wahl.

Legt ein zweites Band darüber und gebt erneut etwas Kleber auf das obere Bändchen.

Dann wickelt Ihr beide Bänder um den Stab. Achtet darauf, dass der Kleber noch flüssig ist.

Nun nehmt Ihr erneut ein Bändchen und verteilt wieder etwas Kleber darauf.

Bindet es erneut um den Stab. Anschließend bindet an der Öffnung der Geschenkanhänger Ihr einen Knoten.

Und befestigt das Bändchen samt Geschenkanhänger am Stab. Als nächstes bindet Ihr eine Schleife und alles miteinander zu fixieren.

 

Viel Spaß beim Basteln! 

Merken

Merken


Kommentare werden geladen ...

Das könnte Euch auch gefallen