Hello Bride 2020 – Die besondere Hochzeitsmesse

Bereits letztes Jahr hat uns die Hello Bride Hochzeitsmesse in Augsburg begeistert, sodass für uns klar war, dass wir auch dieses Jahr dabei sein wollten – Und zwar nicht nur als Besucher. Mitte Februar war es dann soweit: Das ganz besondere Wedding Event öffnete seine Türen. Für alle, die nicht dabei sein konnten, haben wir natürlich wieder einige Eindrücke gesammelt.

Bei unserem Messestand konntet Ihr Euch die Papeterie ganz genau ansehen. Zudem gab es eine umfangreiche Beratung hinsichtlich Papiersorte, Stilrichtung, Kartenformat und vielem mehr. 

  • Viele trendige Formate und Designs konnte man am Messestand von myprintcard entdecken
  • Von der Einladungskarte bis zum Sitzplan und der Dankeskarte gibt es bei myprintcard alles in einem Stil
     

Die Atmosphäre auf der Hochzeitsmesse war wieder besonders persönlich und romantisch. Und neben den musikalischen Highlights gab es auch Vieles zum sehen oder sogar probieren. 

  • Bei La Promesse Brautmode haben wir die neuesten Trends für die Boho-Braut entdeckt: Zarte Spitzen, Zweiteiler und Pastell-Farbtöne.
  • Als Extra Tipp von La Promesse für die nachhaltige Braut: Brautschuhe, die man nach der Hochzeit weiter nutzen kann.
  • Beim Messestand von der Konditorei Schenk gab es neben Kleinigkeiten wie Pralinen auch wunderschön verzierte Hochzeitstorten.
  • Bei Wiesn Tascherl haben wir wunderschöne Ringkissen gesehen – und passend dazu gibt es auch eine praktische Handtasche für den Hochzeitstag.
  • Für die Greenery Hochzeit gibt es längst den passenden Schmuck. Diese Ohrringe mit Zweigen haben wir bei Lesvar gefunden.
     

Ihr möchtet gerne noch mehr Eindrücke von der Hello Bride Hochzeitsmesse sammeln? Dann schaut Euch gerne an, was wir letztes Jahr für Euch entdeckt haben:  Hello Bride – Die Hochzeitsmesse mit viel Persönlichkeit


Kommentare werden geladen ...

Das könnte Euch auch gefallen

↑