Vote & Win – Erste Abstimmung – Der Hochzeitsstil

Erste Abstimmung. Der Hochzeitsstil.

Letzte Woche haben wir angekündigt, dass wir ab sofort mit Euch zusammen ein ganz besonderes Hochzeitskarten-Design entwerfen möchten (Artikel verpasst? Hier klicken). Das Spannende daran: Bei diesem Design entscheidet IHR wie es aussehen soll. Heute starten wir mit der ersten Abstimmung (Klicke hier, um sofort abzustimmen)! Bist du dabei?

Darum geht's heute

Am Anfang jeder Hochzeitsplanung drehen sich viele Fragen um den Hochzeitsstil. So auch bei der ersten Abstimmung über Euer Hochzeitskarten-Design. Deswegen lautet die Frage heute:

Welchen Hochzeitsstil wünschst Du Dir für Deine Hochzeitskarten?

Damit Euch die Entscheidung für einen Stil etwas leichter fällt, haben wir eine kleine Vorauswahl getroffen und zeigen Euch drei verschiedene Moodboards. Mit dabei sind: Ein florales Moodboard, eines im „Vintage-Stil“ und eines, das den klassischen Hochzeitsstil zeigt (Du brauchst mehr Infos zu den Stilen? Dann klicke hier). Welches ist Euer Favorit?

Wähle Deinen Hochzeitsstil. Vintage. Flora. Klassisch.

1. Vintage
2. Floral
3. Klassisch

Abstimmung verpasst? Es geht weiter... Die zweite Abstimmung

Welches Motiv soll auf der Hochzeitskarte zu sehen sein? - Stimm jetzt ab!

Das Dankeschön für Deine Teilnahme

Eure Teilnahme dieser Abstimmung wird natürlich auch belohnt. Unter allen Teilnehmern, die für ihren Favoriten abstimmen und sich anschließend für unseren kostenlosen Newsletter anmelden, verlosen wir insgesamt 3 Gutscheine über je 20,–€.
Die Gewinner werden nächsten Freitag bei der zweiten Abstimmung bekannt gegeben! Also nichts wie los: Stimm jetzt ab und sichere Dir Deine Chance auf den Gewinn.

Achtung: Am Dienstag, den 26.09.2017 um 24:00 Uhr endet die Umfrage. Schnell sein lohnt sich!  Hier geht's zu den Teilnahmebedignungen.

Die Hochzeitsstile im Detail...

Vintage

Eine Vintage-Hochzeit ist an die Hochzeiten der 1930er-1970er Jahre angelehnt und zeichnet sich vor allem durch den individuellen Geschmack der Brautpaare aus. So gibt es viele Spielarten der Vintage-Hochzeit, zum Beispiel die Boho-Hochzeit oder die romantische DIY-Hochzeit. Allen gemeinsam ist das Motto: Aus alt mach neu.

Entsprechend wird für diesen Stil sehr viel selbstgemacht. Typische Hochzeitskartenmotive sind Traumfänger, die an die Flower-Power-Zeit erinnern und besonders Boho-Hochzeiten prägen oder Kupferstiche, die man vor allem auf romantischen Vintage-Hochzeiten sieht.

Außergewöhnlich wird’s bei der Hochzeit im Stil der 1920er, denn hier steht alles unter dem Motto des Art Déco. Noch mehr Infos findest Du in folgendem Artikel: Vintage lebt! Warum die Vintage-Hochzeit aktueller denn je ist...

Moodboard Vintage
Der Vintage-Hochzeitsstil im Detail:

Floral

Die florale Hochzeit oder auch Blumen-Hochzeit zeichnet sich, wie der Name vermuten lässt, durch üppige Blumengestecke und Blumenmotive aus. Das heißt konkret: Blumen soweit das Auge reicht - und zwar nicht nur als Dekoration oder im Brautstrauß, sondern auch als Motiv Eurer Hochzeitskarten. 

Übrigens: Zu floralen Hochzeiten gehört auch der neue Hochzeitstrend „Greenery“. Dabei steht vor allem Pflanzengrün im Mittelpunkt. In folgendem Artikel kannst Du noch mehr über florale Hochzeiten erfahren:   Die Blumen-Hochzeit und die Sprache der Liebe...

Moodboard Floral
Blumen, Pflanzengrün, Bunt .. das ist der florale Hochzeitsstil.

Klassisch

Die klassische Hochzeit zeichnet sich durch ihr Traditionsbewusstsein aus. Das bedeutet: Hochzeitsbräuche, Traditionen und Gepflogenheiten der jeweiligen Regionen werden bei diesem Hochzeitsstil bewusst geachtet.

Und genau das wirkt sich auch auf den Ablauf, die Dekoration und Hochzeitskarten aus. So sind bei den Hochzeitskarten-Designs vor allem romantische Motive zu sehen. Ringe, Herzen, Tauben, Unendlichkeitssymbole und natürlich das Brautpaar selbst.

Alles in allem ist dieser Stil stark mit Symbolen, die die Liebe des Paares auf den ersten Blick sichtbar machen, verbunden. Mehr zum Stil erfahrt Ihr in folgendem Artikel: Die klassische Hochzeit - Ein Stil zwischen Tradition & Moderne

Moodboard klassische Hochzeit
Tradition und Moderne in Einem.

Das wird bis zur nächsten Abstimmung passieren... 

Nachdem Ihr bis spätestens Dienstag, den 26.09.2017, abgestimmt habt, machen wir uns ans Werk und bereiten alles für die zweite Abstimmung vor. Denn dann geht es schon ins Detail. Nächsten Freitag wollen wir nämlich von Euch wissen, welches Karten-Motiv Ihr Euch für Eure Hochzeitskarten wünscht.

Ideen und Vorschläge könnt Ihr uns gerne als Kommentar unter diesem Beitrag hinterlassen.

Und natürlich geben wir nächste Woche auch gleich die 3 Gewinner der Gutscheine bekannt. Dran bleiben, lohnt sich also doppelt! Denn so erfahrt Ihr sofort, ob Ihr gewonnen habt und könnt gleich für die zweite Entscheidung stimmen.

Danke...

Und jetzt bleiben wir gespannt, wie Ihr entscheidet! Wir wünschen Euch viel Spaß.... 

PS: Natürlich dürft Ihr diese Aktion jederzeit auf Eurem Social-Media-Kanal teilen! Wir freuen uns darüber!


Kommentare werden geladen ...

Das könnte Euch auch gefallen

↑