Es war einmal... Einladung zur Märchenhochzeit

Save-the-Date-Karte für die Märchenhochzeit  

Die Märchenhochzeit auf einer Burg oder in einem Schloss ist eines der beliebtesten Hochzeitsmottos. Der Grund? Die Romantik steht hier klar im Vordergrund. Denn wenn Braut und Bräutigam in einer edeln Kutsche vorfahren ist Märchen-Flair vorprogrammiert. Was die Märchenhochzeit ausmacht und wie Ihr Eure individuelle Hochzeit zum Thema Märchen feiert, erfahrt Ihr in diesem Beitrag.

Eine traumhafte Märchenhochzeit planen

Welches junge Mädchen träumt nicht davon, einmal zu heiraten wie Ihre liebste Märchenprinzessin? Jetzt werden Eure Träume wahr, denn für das Motto Eurer Märchenhochzeit könnt Ihr ganz einfach den Stil Eures Lieblingsmärchens nachempfinden. Oder aber, Ihr bleibt etwas freier in der Planung und feiert einfach Eure individuelle Märchenhochzeit in Eurem ganz eigenen Stil.

Einladung zur Märchenhochzeit
Raffiniert: Die Pocketfold-Einladung zur Märchenhochzeit passt perfekt zur Save-the-Date-Karte.
 

Das Beste daran: Egal für was ihr Euch entscheidet, die Märchenhochzeit ist wandelbar. So kann sie sowohl modern, als auch verspielt romantisch sein und verschiedene Epochen wie zum Beispiel das Mittelalter oder den Barock enthalten. Je nachdem worauf Ihr Euren Schwerpunkt legen wollt.

Das Wichtigste ist, dass rundum alles zusammen passt. Dazu solltet Ihr vor allem folgende Punkte im Auge behalten:

  • Die Einladung zur Märchenhochzeit
  • Die Hochzeitspapeterie für die Feier, wie Tischkarten, Menükarten
  • Eure Hochzeitsdeko
  • Die Hochzeitslocation
  • Und natürlich Braukleid und Hochzeitsanzug, vielleicht ist sogar ein Dresscode für Eure Gäste nötig?

Erst wenn sich hier ein stimmiges Bild ergibt, wirkt die Märchenhochzeit rundum gelungen.

  Pocketfold mit weißem Umschlag
Im Pocketfold ist viel Platz für alle Infos zu Hochzeit.

Location und Hochzeitsmenü für die Märchenhochzeit

Die Hochzeitslocation auszuwählen dürfte bei dieser Liste noch eines der leichtesten Dinge sein. Eine schöne mittelalterliche Burg oder das romantische Schloss sind die ideale Wahl. Schwieriger wird es hier schon bei den kulinarischen Genüssen fürs Hochzeitsmenü.

Unser TiPP

Lasst Euch für Euer Hochzeitsmenü von Eurem liebsten Märchen-Film inspirieren. Was gab es gleich noch mal im Disney-Film „Die Schöne und das Biest“ zu essen?

märchenhaftes Platzkärtchen
Ein Platzkärtchen heißt die Hochzeitsgäste willkommen.

Die Einladung zur Märchenhochzeit – Hochzeitskarten, die verzaubern

Auch für die Wahl Eurer Hochzeitskarten und insbesondere der Einladung zur Märchenhochzeit, können alte Filme die erste Inspiration liefern.

Richtig gut zum Thema passt auch unser stilvolles und romantisches Design „Fairytale“. Denn hier treffen barocke Ornamente auf rustikal stilvolle Pergament-Optik und verleihen somit den Hochzeitskarten Eurer Märchenhochzeit zauberhaften Romantik-Charme. Verwendet für diese Hochzeitskarten-Serie unbedingt eines unserer strukturierten Papiere, damit sich Eure Hochzeitsgäste auch an der außergewöhnlichen Anmutung erfreuen können.

Wer es etwas schimmernder und verspielter möchte, setzt auf unser edles Royal-Papier in Perlmut-Optik. Das lässt Eure Einladung zur Märchenhochzeit gleich noch etwas mehr funkeln.

Das märchenhafte Brautkleid

Erst das richtige Kleid, macht eine wahre Prinzessin aus, wie wir aus dem Märchen „Cinderella“ gelernt haben.

Deswegen sollte, wer die passende Figur dafür hat, bei der Märchenhochzeit unbedingt auf ein Prinzessinnen-Brautkleid setzten. Oftmals sind diese Kleider mit vielen funkelnden Glitzersteinen verziert und verleihen jeder Braut sofort ein märchenhaftes Aussehen.

TiPP

In diesem Artikel erfährst Du, ob das Prinzessinnen-Brautkleid zu Deinem Figurtyp passt: Brautkleider – Formen, Schnitte und Stile für Deinen Figurtyp

  Save the Date Karten und Einladungskarten für die Märchenhochzeit.
Die passende Hochzeitspapeterie rundet die Mottohochzeit ab.

Die Hochzeitdeko für die Märchenhochzeit

Für die Hochzeitsdeko gilt: Üppig und Pompös muss sie sein. Das gilt insbesondere für den Blumenschmuck. Kombiniert dazu unbedingt funkelnde und glitzernde Elemente.

Um den Barock-Stil perfekt zu treffen, solltet Ihr schimmerndes Gold als Farbe einsetzen.

Wer es eher rustikaler mag, greift auf Braun für den Vintage-Look und Rosa für etwas zarte Romantik zurück.

Deine Märchenhochzeit

Und? Wie soll nun Deine Märchenhochzeit aussehen? Was darf für Dich einfach nicht fehlen? Wir freuen uns auf Deine Antwort in den Kommentaren.

 

 


Kommentare werden geladen ...

Das könnte Euch auch gefallen

↑